HOBBITON

image-29

Hobbiton. Der Name ist Programm. Der Rest erübrigt sich von allein. Hier also wohnt Frodo. Leider ist er ausgeflogen. Niemand zu Haus. Nicht mal die Türen sind abgeschlossen im Auenland. Sehr gutgläubig, diese Hobbits.

Schon witzig, wie sich die Reiseberichte aus Neuseeland seit der Verfilmung von „Herr der Ringe“ verändert haben müssen. Nahezu jede Ecke dieses Landes weckt diverse Assoziationen und die Erfindungen Tolkins werden sicherlich in jeder zweiten Postkarte erwähnt. Hier in Hobbiton wird es einem natürlich richtig leicht gemacht.
Eigentlich wurden aus urheberrechtlichen Gründen die Filmkulissen im ganzen Land abgebaut. So auch hier, in der Nähe von Matamata, solltet ihr mal auf die Landkarte schauen wollen. Der Besitzer des Landes, auf dem die Hobbithöhlen stehen, durfte sie aus irgendwelchen Gründen originalgetreu nachbauen. Der kleine Hobbit wurde selbstverständlich auch hier gedreht. Nun ja, lange Rede, kurzer Sinne. Schauet und Staunet! Sehr kuschelig, dieses Dorfidyll.

PS. An dieser Stelle möchten wir Sam unseren Respekt und unsere Hochachtung entgegenbringen. Lieber Sam, wo auch immer du steckst in Mittelerde. Du bist unser eigentlicher Held.
Hobbiton 0034Hobbiton 0006

image-27image-26image-24image-25Foto 1-3image-21
Hobbiton 0022Hobbiton 0028image-14

2 Gedanken zu “HOBBITON

  1. Man muss die Bilder wohl immer mehrmals sehen, um zu begreifen, wie schön sie sind. Jetzt geniesse ich sie erst richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.