Frohe Weihnachten aus Melbourne

Mehr gibts da eigentlich nicht zu sagen. Euch allen da draussen, unten, drüben, oben, rechts und links  ein arbeitsfreies, beschauliches Fest gefüllt mit Liebe, Familie, Lebkuchen, Kartoffelsalat und Entenbraten. Bei uns gabs Krustenbraten und Sauerkraut sowohl Ente mit Rotkohl im Munich Brauhaus. Was will man mehr….

Seid gedrückt von Heiki und Dörti

PhotoGrid_1419422890224

3 Gedanken zu “Frohe Weihnachten aus Melbourne

  1. Meine Süßen. Euch alle guten Wünsche zurück. Mein Weihnachten war schön. Aber ihr habt mir ganz ganz doll gefehlt. Hel

    • Luebste Mamutschki, vielen Dank fuer den Bonus, und Hand aufs Herz, dhuagdg. Ums dir einfach zu machen. Du hast uns auch ganz doll gefehlt. Es knutschen dich von Herzen, deine Maedels

  2. Danke für die weihnachtsgrüsse. Familie hatten wir, entenbraten, ruhige und ausgelassene stunden und einen fleißigen weihnachtsmann, also alles was ihr gewünscht habt. Machts gut ihr zwei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.